Canada Goose Jacken für Damen für gutes und schlechtes Wetter

Canada Goose wurde 1957 von Sam Tick gegründet. Anfang der 70iger Jahre kaufte Sam Ticks Schwiegersohn, David Reiss, die Firma und fungierte bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2001 als Präsident und Geschäftsführer. Zu diesem Zeitpunkt übernahm David Reiss Sohn, Dani Reiss, die Geschäfte und leitet diese bis heute. Dani Reiss hat maßgeblich am Wachstum der Firma in den vergangenen zehn Jahren mitgewirkt.
Canada Goose verzeichnete in den letzten 10 Jahren ein Wachstum von über 3.500 Prozent. Der derzeitige Umsatz beläuft sich weltweit auf über einhundert Millionen Dollar. Canada Goose jacken zählt zu den führenden Produzenten von funktioneller Outerwear für extreme Temperaturen.
Neben dem Firmensitz in Toronto, betreibt Canada Goose zwei eigene Fabriken in Toronto und Winnipeg und arbeitet mit bis zu 20 weiteren Firmen im ganzen Land zusammen. Canada Goose beschäftigt über 1.000 Voll und Teilzeitmitarbeiter auf der ganzen Welt. „Proudly made in Canada“ – Canada Goose ist stolz darauf, ausschließlich in Kanada zu produzieren.
Die Produkte von Canada Goose sind in über 44 Ländern erhältlich – von Japan über Russland bis zur Antarktis und Alaska.
Snow Mantra Parka
Canada Goose ist berechtigter Weltmarktführer für hochwertige Outdoor-Bekleidung, die selbst in eisiger Kälte wohlig warm hält. Das bekannte Premium-Label mit dem Ahorn-Logo bietet seinen Kunden inzwischen weltweit leistungsstarke, modisch ansprechende Produkte. Ganz bequem und gleichzeitig günstig, mit Rabatten bis zu 50 %, können Sie die Highlights der aktuellen Canada Goose-Kollektion bei online bestellen.
Canada Goose Parkas und Daunenjacken – eine Erfolgsgeschichte
Die Unternehmensgeschichte von Canada Goose begann in den 1950ern ganz bescheiden in einer kleinen Lagerhalle im kanadischen Toronto. Der Begründer Sam Bricks produzierte zuerst Jacken und Wollhemden für kanadische Behörden im Außendienst und die legendären Canadian Rangers. Heute verzeichnet das Label große Erfolge in Nordamerika, Japan und Europa. Namenspatron des Labels wurde die Canada Goose, da sie mit ihrem isolierenden Daunen-Federkleid ein Vorbild für die Herstellung der wärmeeffizienten Winterjacken ist.
Ein echter Klassiker – der Trilium-Parka
Das klassische Sortiment des Labels umfasst warme Daunenparkas, Anoraks und Canada Goose Online Westen für extremste Temperaturen, Eis und Schnee. Gefüllt mit hochwertigsten Entendaunen, garantieren die Jacken eine optimale Wärmeleistung sowie einen außergewöhnlichen Tragekomfort. Leistungsfähige Obermaterialien runden das Gesamtpaket der Jacken-Klassiker, wie dem Modell Trilium, ab. Gehen auch Sie mit diesem Label stilsicher und warm durch den nächsten Winter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *